• Wix Facebook page
  • Wix Twitter page
  • Wix Google+ page

                                        Achtung!

Auf Grund der Neuen Gegebenheiten durch Corona bleiben

                die Sporthallen ab Montag den 02.11.2020

                bis auf weiters geschlossen.

                       Bleibt weiterhin alle schön gesund!

                         Euer Vorstand der Turnabteilung

Achtung!

wegen des Lockdowns wurde vom Präsidium der Termin für die Jahres- Haupt-Versammlung des (Hauptverein)

 verlegt. Termin wird noch bekannt gegeben

„Turnfest 2021 in Leipzig abgesagt“

 

Liebe Turnerinnen, liebe Turner,

wie fast zu erwarten war, ist das Internationale Deutsche Turnfest 2021 in Leipzig wegen der Coronapandemie abgesagt worden.

Seit Bestehen des Turnfestes 1860 fiel das Turnfest bisher nur aufgrund von Kriegsgeschehen aus. Es ist ein herber Schlag für uns alle und für die gesamte Turnbewegung.

Wir hoffen, dass wir 2025 wieder ein unvergessliches Deutsches Turnfest gemeinsam mit der gesamten Turn-Familie erleben dürfen.

Bleibt in diesen schwierigen Zeiten alle gesund und munter!!!

 

Eure Turnfestwarte

Gela, Tina und Yvi

Turnfestlogo 21.bmp

Liebe Teilnehmer der Wassergymnastik

Weitere Infos zu diesem Element hinzufügen

Liebe Teilnehmer der Wassergymnastik

Mit dem Lockdown im März und der damit verbundenen Einstellung des Sportbetriebs sowie der Widerruf der Nutzungsgenehmigung für das Therapiebecken in der Toulouse-Lautrec-Schule im Mai stellten den Vorstand der Turnabteilung vor große Probleme. 
Die Neuzuteilung der Hallenzeiten sollte laut Amt im August erfolgen, 
bis dahin versuchten wir ein sportartspezifisches Konzept der Möglichkeiten für einen Betrieb unter den vorgegebenen Bedingungen durchzuspielen.

Jede Woche die verging und neue Verordnungen/Lockerungen/Beschränkungen mit sich brachte, 
machten es uns nicht leichter, zudem das Warten auf die Genehmigung ihr Übriges dazu beitrug.

Im September teilte uns nun das Sportamt mit, dass nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt von dort die für die Vergabe des Therapiebeckens erforderliche Genehmigung nach §5(9) SARS-CoV-2 Infektionsschutzverordnung nicht erteilt wird.
Aufgrund der baulichen Gegebenheit (z.B. Größe des Beckens, beengte Laufwege, fehlende Fenster in Umkleiden und Duschen) ist im Moment kein Hygienekonzept denkbar, dass den Anforderungen der 
SARS-CoV-2 Infektionsschutzverordnung gerecht werden kann. Eine erneute Überprüfung der Entscheidung bei erneut angepassten Regelungen wird in Aussicht gestellt.

Der Vorstand lässt nicht locker aber wir können nicht sagen wann und wie es weitergeht. 


Vorstand der Turnabteilung

Endlich wieder Sport treiben in fast allen Hallen

Weitere Infos zu diesem Element hinzufügen

Endlich wieder Sport treiben in fast allen Hallen


Bei der letzten Turnausschusssitzung (TAS) der Turnabteilung war ganz eindeutig erkennbar, wie wichtig das gemeinsame Sport treiben und die Kommunikation miteinander in dieser schrecklichen Zeit geworden ist und dass große Dankbarkeit der Mitglieder vorherrscht, dass der Vorstand der Turnabteilung in vielen Sitzungen und Telefonaten die Möglichkeit dazu erarbeitet hat.
Wie viele – nicht nur Hygienevorschriften – sondern auch Verhaltensmaßnahmen erarbeitet und durchführbar gemacht werden mussten, war ein immenser Aufwand.
Immer wieder gab es am grünen Tisch erarbeitete neue Richtlinien, die so nicht immer machbar waren, aber dennoch umgesetzt werden sollten.
Mein ganz persönlicher Dank richtet sich neben dem Vorstand der Turnabteilung an alle Übungsleiter, Gruppenleiter, Vorturner, Helfer, Mitglieder und auch Eltern, die vor Aufgaben gestellt wurden, die sich im Vorfeld niemand vorstellen konnte.
Es war schier unglaublich, an was alles gedacht werden musste und jetzt nach einigen Trainingstagen können wir feststellen, dass eigentlich alles sehr gut funktioniert hat – auch dank der Disziplin aller Teilnehmer, die nicht immer die Vorgaben einsehen wollten.
Ein besonderes Lob meinerseits gilt jedoch besonders den meist noch sehr jungen Vorturnerinnen und Helferinnen aus den Kindergruppen, die mit viel Geduld und Verständnis auf die Kinder eingegangen sind.
Alle anwesenden Gruppenleiter bei der TAS berichteten, dass eigentlich alles gut funktioniert hat und insbesondere die Hygiene- und Abstandsvorschriften eingesehen und damit gut eingehalten werden.
Selbst bei den jüngsten Mitgliedern – der Eltern/Kind-Gruppen - verlief dank der hervorragenden Vorarbeit von Annegrit und Claudia die erforderliche Neuordnung und die Umsetzung der Hygieneregeln für alle verständlich und damit beinahe reibungslos ab.
Wir wollten allen unseren Mitgliedern wieder die Möglichkeit des Übungsbetriebes in den Sporthallen ermöglichen und ich denke, es ist uns gelungen.
Bis auf die Wassergymnastik und die Sitz- und Stuhlgymnastik können sich wieder alle Mitglieder beim Sport treffen und wir arbeiten weiter daran, dass auch hier hoffentlich bald wieder die Möglichkeit des gemeinsamen Sporttreibens machbar ist.
Ich persönlich habe an der aktuellen Organisation keinen so großen Anteil gehabt und stelle wieder einmal fest, dass unser Vorstandsteam hervorragend zusammengearbeitet hat – die eine mehr, die andere wenige – aber wichtig waren alle Aktivitäten.
Abschließend mein Wunsch an alle Mitglieder:
Unser aller Leben hat sich total verändert und so ist mein Wunsch, dass wir alle gut durch diese Krise kommen und wir hoffentlich bald Vieles von unserem alten Leben zurückbekommen – also passt weiter gut auf Euch auf!
Großes Lob an Alle und Danke sagt
Uschi Kolbe

Erfolgreicher Antrag der Turnabteilung zur Jahreshauptversammlung am 11.9.2020

Weitere Infos zu diesem Element hinzufügen

Erfolgreicher Antrag der Turnabteilung zur Jahreshauptversammlung am 11.9.2020
Mein ganz persönlicher Bericht und Eindruck von der Jahreshauptversammlung am 11.9.2020, zu der nur 77 Mitglieder (von 2.800 !!!) des gesamten Vereins im Spiegelsaal erschienen sind. 
Vorab – die Zweiertische im Spiegelsaal waren krisenbedingt so aufgestellt, dass die Coronavorschriften m.E. eingehalten wurden.
Dass jedoch von der Turnabteilung nur eine geringe Anzahl an Mitglieder gekommen sind, war wohl der Coronakrise und den mangelnden Informationsmöglichkeiten im Vorfeld geschuldet. 
Der vom Präsidium kurz zuvor gefasste Beschluss, dass das VfL Info – Nachrichtenblatt - nur noch digital und nicht mehr in Papierform erstellt wird, hat den Vorstand der Turnabteilung spontan veranlasst, zur Jahreshauptversammlung durch Uschi Kolbe einen Antrag zu stellen, mit dem Ziel, dass dieser Beschluss aufgehoben wird und das Nachrichtenblatt auf Dauer wieder in Papierform erstellt und zugesandt wird.
Der Antrag war fristgerecht mit entsprechender Begründung eingereicht worden, so dass er ein Punkt der Tagesordnung war.
Bevor die Diskussion über den Antrag erfolgen konnte, hat Uschi mitgeteilt, dass sie genau weiß wie wichtig dieser Antrag ist, da sie seit 71 Jahren Mitglied im VfL Tegel, seit ihrem 12. Lebensjahr ehrenamtlich tätig und seit 32 Jahren im Vorstand der Turnabteilung als Kassenwartin „unterwegs“ ist, folgende zusätzliche Gründe vorgetragen:
Allein in der Turnabteilung haben wir ca. 560 Mitglieder, davon sind 40 zwischen 50 und 60 Jahre alt und 220 sind in der Altersgruppe von 61 bis 99 Jahren.
Wir haben 15 Sportgruppen, diese sind auf neun Übungsstätten in ganz Reinickendorf verteilt und somit sind unsere Mitglieder schwerer erreichbar als bei Abteilungen im VfL Tegel mit nur ein oder zwei Übungsstätten.
 Als ein langjähriges Mitglied, das überhaupt nicht gegen die Digitalisierung ist, das selbst auch das Internet benutzt, aber das sich auch der sozialen Verantwortung den Mitgliedern gegenüber bewusst ist, die nur noch passiv im Verein sind, ihren Beitrag weiter bezahlen und dem Verein die Treue halten, die aber auch keine weiteren Ansprüche stellen, außer dass sie sich immer noch über das  Vereinsgeschehen informieren, den Kontakt zum Verein nicht verlieren wollen und nicht bewusst ausgeschlossen werden sollten, weil sie digital nicht vernetzt sind und die das Nachrichtenblatt zum Lesen in den Händen halten wollen. Dass das Präsidium gerade jetzt in der Coronazeit beschlossen hat, keine Nachrichtenblätter mehr in Papierform herauszugeben – war für mich oder uns nicht nachvollziehbar, denn in dieser Zeit ist die Kommunikation und Information wichtiger denn je.
Nicht zu vernachlässigen ist aber auch, dass Mitglieder bei Eintritt in den Verein auf dem Aufnahmeformular ankreuzen konnten und immer noch können, ob sie die Zusendung der Vereinszeitung per Post wünschen.
Daher stellten wir für alle diese Mitglieder den Antrag, der als Anhang zum Jahresabschluss 2019 ausgedruckt war und daher nicht noch einmal verlesen werden musste.
Viel Zustimmung war erkennbar und so wurde der Antrag mit nur vereinzelten  Gegenstimmen angenommen.  
Für mich war dies der wichtigste Punkt der ganzen Tagesordnung und ich sehe dies als Erfolg an, da sich unser Antrag als richtig und gewünscht erwiesen hat. Wir haben für alle Mitglieder – nicht nur aus der Turnabteilung – gekämpft.

 „Turnfest 2021 in Leipzig“ wirklich nur noch ein Jahr!

Weitere Infos zu diesem Element hinzufügen

        „Turnfest 2021 in Leipzig“ wirklich nur noch ein Jahr!

 

Nun ist die Ausschreibung für das Internationale Deutsche Turnfest vom 12.05.2020 – 16.05.2021 da.
Wie immer haben wir schon Vorarbeit geleistet, wie bei den vergangenen Turnfesten.
Es wurde bereits ein Privatquartier reserviert für 50. Personen in traumhafter Lage. Ein Hostel, nur 150 m vom Hauptbahnhof in Leipzig, mit vielen zwei Bett und einigen vier Bett Zimmern, incl. Halbpension.
Wir freuen und jetzt schon auf das nächste Jahr, um wieder mit jung und alt die Tage gemeinsam zu verbringen. Denn genau das ist Turnfest, wenn Generationen gemeinsam Sport und Spaß erleben!
Wir hoffen eure Begeisterung schon jetzt geweckt zu haben und freuen uns darauf, dass ihr hoffentlich zahlreich daran teilnehmen werdet.
Die Anmeldungen werden Mitte September zur Verfügung stehen, bitte wendet euch an eure Gruppenleiter oder an die Turnfestwarte.
Wenn wir euch jetzt neugierig gemacht haben, dann geht auf die Internet Seite www.turnfest.de , da könnt ihr schon im Programm Guide viele Informationen nachlesen. 

 

Eure Turnfestwarte
Geli, Tina und Yvi

Danke an Bernd Gaebel

Weitere Infos zu diesem Element hinzufügen

Danke an Bernd Gaebel


Es war wohl im August 2016 als im Vereinsheim ein Bernd sehr aktiv aufschlug.
Auf Nachfrage erfuhren wir, dass Bernd Gaebel aus der Tanzabteilung die umfangreichen Aufgaben unseres ausscheidenden Vizepräsidenten Lutz Bachmann übernehmen wird.


Wir kannten ihn vorher nicht, was sich ganz schnell änderte, denn Bernd erkor nunmehr das Vereinsheim zu seinem zweiten ZUHAUSE, was eigentlich hieß, er war unglaublich aktiv, da das Vereinsheim schon für Lutz u.a. Priorität hatte!
Bernd hat sich sehr schnell integriert, wurde 2017 zunächst auf ein Jahr als Vizepräsident gewählt und 2018 für weitere zwei Jahre bestätigt.


Sein Privatleben änderte sich schlagartig, Tanztraining war nur noch sehr eingeschränkt möglich –jedoch ein Mensch, der sich 100%ig in einen Verein einbringt, ist in der Folge nicht mehr zu übersehen und zu jeder Zeit ansprechbar!


Wir „Turner“ konnten immer ermessen, was Bernd ehrenamtlich für den VfL Tegel geleistet hat, waren wir doch oft selbst vor Ort.


Wir haben ihn kennengelernt als immer freundlichen Menschen, der ohne Murren fast alle Wünsche oder Probleme zu lösen versuchte. Er hat uns nach etlichen Jahren endlich zu unserem Sitzungszimmer verholfen, er hat dafür gesorgt, dass für die Materialien des Reinigungsdienstes ein Extraraum geschaffen wurde. Darum haben wir so viele Jahre erfolglos gekämpft – er hat es möglich gemacht.
Wir könnten noch sehr viele Begebenheiten und Erfolge aufführen, die mit Bernd realisiert wurden.


Ein funktionierendes Vereinsheim ohne den Vizepräsidenten Bernd Gaebel ist im Moment nicht vorstellbar und daher bedauern wir es sehr, dass Bernd seine Ankündigung wahrmacht und am 30.6.2020 als Vizepräsident aufhört.

Bernd war nicht nur für das Vereinsheim zuständig – als Vizepräsident hatte er vielfältige Aufgaben, war immer präsent und vertrat den VfL Tegel wann immer er gebraucht wurde.


Lieber Bernd, wir hoffen, Du hattest mit uns eine gute Zeit im VfL Tegel und wir wünschen Dir, dass Du gesund bleibst und nun öfter das Tanzbein schwingen kannst.


Wir bedanken uns ganz herzlich, dass Du immer ein offenes Ohr für uns hattest, wir bedanken uns ebenfalls für die Spenden, die Du uns mehrfach hast zukommen lassen.


Kurzum – wir werden Dich vermissen und hoffentlich noch oft in unserem Vereinsheim antreffen.
Bleib gesund und genieße die „Freizeit“.


Das wünscht Dir der Vorstand der Turnabteilung:
Sigrun, Geli, Yvi, Tina, Susanne und Uschi

Einige Informationen von der Turnabteilung für ihre Mitglieder

Weitere Infos zu diesem Element hinzufügen

Einige Informationen von der Turnabteilung für ihre Mitglieder


Aus Kostengründen gibt das Präsidium auch die nächsten VfL Info – Hefte nur noch digital im Internet zur Kenntnis, es werden keine Hefte mehr gedruckt und verschickt.
Da nicht alle Mitglieder der Turnabteilung diese Möglichkeit der Informationen des Vereinsgeschehen nutzen können, hat der Vorstand der Turnabteilung beschlossen, Hefte drucken zu lassen und diese in Eigenregie zu verteilen bzw. zu versenden.

 
Für uns sind vor allen Dingen unsere älteren Mitglieder die „Säulen“ des Vereins und diese von wichtigen Informationen auszuschließen geht für uns gar nicht.
Gerade in dieser schrecklichen Corona Zeit ist der Austausch von Informationen für alle so wichtig und für Mitglieder zu wissen, sie sind nicht vergessen!! 


Auch für unsere Übungsleiter und Vorturner haben wir für alle eine zunächst befristete und zufriedenstellende Regelung der Aufwandsentschädigung gefunden.
Der Vorstand hat in letzter Zeit zwangsweise öfter zusammengesessen, um einen - wenn auch eingeschränkten Sportbetrieb - trotz aller Vorschriften und Vorgaben zu ermöglichen. 


Die Planung dafür ist extrem zeitaufwendig, da uns ständig neue oder andere Vorschriften erreichen.
Für die Zeit nach den Ferien wird es innerhalb der Sportgruppen Änderungen und Vorgaben geben müssen. Genaue Angaben erfolgen zeitnah über die Übungsleiter/Gruppenleiter – der Sportbetrieb wird jedoch aus organisatorischen Gründen voraussichtlich erst ab 17. August 2020 stattfinden können.


Die Vereinswirtin Michaela hat aufgegeben – die bei ihr bereits gebuchten Termine wollen wir nach Möglichkeit beibehalten.


Trotz aller Widrigkeiten in dieser Zeit wünschen wir Euch erholsame Ferien-  oder Urlaubstage.


Bleibt gesund und passt auf Euch auf 
wünscht für den Vorstand  Uschi

Liebe Mitglieder, Liebe Eltern    

Weitere Infos zu diesem Element hinzufügen

Liebe Mitglieder, Liebe Eltern                                                                08.06.20

Nach der aktuellen SARS-CoV-2-Eindämmungsmaßnahmenverordnung erlaubt

das Sportamt Reinickendorf ab dem 08.06.20 das Hallentraining unter bestimmten Vorgaben/Auflagen.

Unsere Schwimmhalle bleibt bis auf weiters geschlossen!

 

Derzeit erarbeiten wir gerade ein Sportart bezogenes Konzept um die Voraussetzungen für ein Hallentraining nach den Vorgaben des Senats und des Sportamtes zu erfüllen.

 

Nähere Infos zur Wiederaufnahme und Abläufe des Sportbetriebs werden wir auf unserer Internetseite rechtzeitig bekanntgeben.

 

Ein Beginn vor den Sommerferien wird nicht zu realisieren sein.

 

Vorstand der Turnabteilung

Christa Munier

Weitere Infos zu diesem Element hinzufügen

Mitten in diese Krisenzeit des Coronavirus erreichte uns die Nachricht,

dass Christa Munier am 10. Mai 2020 kurz vor ihrem 92. Geburtstag nach einem erfüllten Leben eingeschlafen ist.

Christa war seit 46 Jahren Mitglied in der Turnabteilung –

3. Frauen-Gymnastikgruppe.

Gerne nahm sie auch an den damaligen Senioren-Busfahrten mit Helga und Hans Kieser teil.

Aus gesundheitlichen Gründen konnte sie am Turngeschehen in der Halle nicht mehr teilnehmen, da sie die letzte Zeit in einem Pflegeheim verbrachte.

Auf ihrem letzten Weg konnten wir sie wegen des Coronavirus nicht begleiten, jedoch waren wir in Gedanken dabei.

Christa wir vermissen Dich.

Vorstand der Turnabteilung

Geburtstagskinder

Weitere Infos zu diesem Element hinzufügen

Die Turnabteilung besucht seit vielen Jahren unsere Geburtstagskinder ab 70 Jahren und überbringt auch im Namen des Präsidiums alle guten Wünsche zu dem Ehrentag.

In der momentanen Krisenzeit stellen wir nun zeitweilig diese Besuche ein, denn wir möchten Niemanden gefährden, da gerade diese Besuche von und bei risikogefährdeten Mitgliedern stattfinden würden.

Unsere herzlichen Glückwünsche kommen nun per Post – wir wünschen allen, dass sie gut über diese Zeit kommen und passt auf Euch auf.

 

Das wünscht allen der Vorstand der Turnabteilung

Corona

Weitere Infos zu diesem Element hinzufügen

Ab sofort ist auf Grund der Situation von Corona der gesamte Sportbetrieb, auch die Wassergymnastik, bis auf weiteres eingestellt!

(Nähere Informationen zur Wiederaufnahme des Sportbetriebes finden Sie dann auf unserer Internetseite).

Situation von Corona

Weitere Infos zu diesem Element hinzufügen

Liebe Mitglieder des VfL Tegel,

Die Bundesregierung, das Land Berlin wie auch sämtliche Sportverbändehaben es sich zum Ziel gesetzt, die Ausbreitung des Corona Virus durch massive Maßnahmen zu verlangsamen. Zu diesen Maßnahmen zählen vor allem die Vermeidung einer Vielzahl der sonst üblichen sozialen Kontakte in unserer Gesellschaft. Auch der VfL Tegel muss und wird hierzu seinen Beitrag leisten. Wir bitten Euch alle um Verständnis.Konkret hat das Präsidium folgenden Beschluss gefasst:

1. Unser Sportbetrieb wird weitgehend eingestellt. Nähere Informationen hierzu erhaltet Ihr über Euren Abteilungsvorstand, Übungsleiter und Trainer.Es werden auch unsere KSA Kurse mit sofortiger Wirkung eingestellt. Auch hier werden die Teilnehmer der Kurse unmittelbar unterrichtet.

2 Ebenfalls ist der Betrieb des Vereinsheims betroffen. Es ist ab sofort für den Publikumsverkehr geschlossen. Konkret bedeutet dies:

a. Unsere Geschäftsstelle ist weiterhin besetzt, kann aber grundsätzlich nicht mehr persönlich besucht werden. Alle Anfragen an die Geschäftsstelle bitte ich per Mail oder per Telefon zu richten.

b. Die Kegelbahn ist ebenfalls geschlossen. Die Kegelgruppen werden entsprechend benachrichtigt, auch hinsichtlich der Vergütung ausgefallener Kegeltermine.

c. Das Sportcasino wird geschlossen.

d. Für Veranstaltungen aller Art stehen die Räumlichkeiten unseres Vereinsheims nicht mehr zur Verfügung. Für Treffen und Sitzungen unserer Vereinsorgane, die für die Organisation des Vereins zwingend erforderlich sind, können unter Berücksichtigung aller erforderlichen Hygienemaßnahmen nach Rücksprache mit dem Präsidium Ausnahmeregelungen gefunden werden.

3. Alle oben genannten Einschränkungen beim VfL Tegel gelten zunächst bis zum 14. April 2020. Sobald dem VfL Tegel neuere Informationen vorliegen, werden wir über die Aussetzung oder gegebenenfalls auch Verlängerung dieser Einschränkungen kurzfristig entscheiden und informieren.

4. Unsere für den 27. März 2020 geplante Mitgliederversammlung wird auf unbestimmte Zeit verschoben. Wir hoffen, die Versammlung im Mai oder Juli stattfinden zu lassen. Auch hier werden wir rechtzeitig informieren. Wir werden bis dahin auf Basis des vom erweiterten Präsidium einstimmig auf seiner Sitzung am 5. März 2020 zugestimmten Haushaltsplans arbeiten.

5. Unsere Veranstaltung „Tanz in den Mai“ wird abgesagt. Bereits gekaufte Tickets werden selbstverständlich erstattet.

Liebe Mitglieder, die Situation ist nicht nur für den VfL Tegel völlig neu, sondern hat es bisher auch in ganz Deutschland in dieser Form noch nicht gegeben. Wir hoffen alle, dass die für jeden einzelnen sicherlich unangenehmen Einschränkungen in seinem privaten Leben und bei seinen sozialen Kontakten tatsächlich dazu beitragen können, dass der Corona Virus sich langsamer ausbreitet, um unsere Gesundheitssysteme nicht zu stark zu belasten. Dies sollte uns wichtig genug sein, für einen hoffentlich absehbaren Zeitraum auf Aktivitäten zu verzichten, die für uns natürlich auch hohe Bedeutung haben und letztlich auch die Grundlage für den VfL Tegel darstellen.

Friedhelm DrespPräsident

Please reload

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now